Kategorien
Aufstrich Rezept

Hummus

Hummus

Portionen

4

Portionen
Vorbereitungszeit

15

minutes

Zutaten

  • 265g Kichererbsen

  • 3-5 EL Tahini

  • 1,5 EL Zitronensaft

  • 2 Knoblauchzehen

  • gute Prise Kreuzkümmel

  • 3/4 TL Salz

  • Wasser (nach Bedarf)

Zubereitung

  • Für eine wunderbar cremige Konsistenz braucht man einen hochwertigen Mixer, der dazu geeignet ist zähere Massen zu verarbeiten. (Kann für Küchenmixer unter Umständen zu viel Belastung sein, mit einem Hochleistungsmixer ist mensch da auf der sicheren Seite.)
  • Wenn dieses Equipment jedoch nicht vorliegt, kann man auch einfach einen Pürierstab nehmen. Damit wird mensch das Hummus meiner Erfahrung nach leider nicht so glatt bekommen wie mit einem Mixer, aber geschmacklich wird es dennoch genau so lecker. =)
  • Damit der Motor leichteres Spiel hat zunächst einmal alles bis auf die Kichererbsen in den Mixer geben und vermixen.
  • Dann 2/3 der Kichererbsen dazugeben und nochmal vermixen, dann entsteht erst eine sehr flüssige Hummusmischung. Hier jetzt die restlichen Kichererbsen reingeben und nochmal bei mittlerer Geschwindigkeit vermixen.